NewsVereinStatistikenNachwuchsFanartikel  
 
     
 

Verein » ESV-Sportanlage » Sportplatzeröffnung

 
 Eckdaten & Vorstand
 Erfolge
 ESV-Sportanlage
 Anfahrt Sportanlage
 Fotos Bauarbeiten
 Sportplatzeröffnung
 Fotos Eröffnung
 Fotos September 2006
 80 Jahre SV Ebensee
 Geschichte
 Saison 2004/05
 Saison 2005/06
 Saison 2006/07
 Saison 2007/08
 Saison 2008/09
 Saison 2009/10
 Saison 2010/11
 Saison 2011/12
 Saison 2012/13
 Saison 2013/14
 Saison 2014/15
 Saison 2015/16
 

Jahresabschluss

Jahresabschlussfeier

Gasthaus Roitherwirt

Freitag, 30.11.2018; 19:22(!!)

 
Oberösterreichischer FußballverbandÖsterreichischer FußballbundAllgemeiner Sportverband Oberösterreich
 
 
Unterhaus.at
 
Neue Sportanlage für den SV Ebensee

 

Bericht OÖ Nachrichten vom 26. 06. 2006

 

 

EBENSEE. Mit einem zweitägigen Fest feierte der traditionsreiche Fußballclub SV Ebensee am Wochenende die Eröffnung seiner neuen Sportanlage in der Rindbachstraße. Weil der Platz vor allem der Jugend von Ebensee Freude machen wird, lautete das Motto der Feierlichkeiten "Kinder in Bewegung".

 

Die Arbeiten für den neuen Fußballplatz starteten vor knapp fünf Jahren. 12.750 freiwillige Arbeitsstunden waren notwendig, um die Anlage fertig zu stellen. Die Eröffnung ist ein Meilenstein für den 84 Jahre alten Verein, der derzeit in der Bezirksliga spielt.

 

Bei der feierlichen Eröffnung der Anlage am Samstag waren auch Landeshauptmann Josef Pühringer (VP), Landessportdirektor Alfred Hartl sowie ASVOÖ-Präsident Siegfried Robatscher anwesend. Fritz Gaigg, seit 1981 Obmann des SV Ebensee, wurde mit dem Silbernen Ehrenzeichen des OÖ Fußballverbandes ausgezeichnet.

 



 

 

  Weitere Fotos von der gelungenen Sportplatzeröffnung