NewsVereinStatistikenNachwuchsFanartikel  
 
     
 

News » Aktuelle Meldungen

 
 Aktuelle Meldungen
 Archiv
 Nachwuchsbetreuer
 

Gerneralversammlung

Dienstag, 05.02.2019, 19:22

Gasthaus Auerhahn

 
Oberösterreichischer FußballverbandÖsterreichischer FußballbundAllgemeiner Sportverband Oberösterreich
 
 
Unterhaus.at
 
Saison 2018/19 - Spielbericht
05. 11. 2018
Traunseederby gegen Altmünster unter besonderen Voraussetzungen

FC Altmünster - SV Ebensee 0 : 0

Res. 3:3 (Tore f. Ebensee: Th. Holzinger, Ajdinovic 2x)

Das Spitzenspiel der 1. Kl. Süd brachte den zahlreichen Zuschauern sehr guten Fußball und im Endeffekt ein gerechtes Unentschieden. Ebensee beherrschte bis zur 30.min klar das Spielgeschehen, musste allerdings ab diesem Zeitpunkt ohne Abwehrchef Rahberger auskommen, da er wegen Torchancenverhinderung vom ausgezeichneten Landesligaschiri Weilhartner ausgeschlossen wurde. Die mannschaftliche Geschlossenheit der Gäste war wieder augenscheinlich, jeder kämpft für den anderen; das machte sich in der zweiten Hälfte bezahlt, wo Altmünster in nummerischer Überlegenheit mehr Spielanteile bekam. Tormann Kerschbaum zeichnete sich mit glänzenden Abwehrparaden aus, herausragend noch Luki Holzinger, der die Position von Rahberger einnahm; er wurde bestens unterstützt von M. Loidl, I. Novakovic (ab 60.min J. Spitzer) und M. Gaigg. Rafael und Samuel Reisenbichler, sowie Thomas Kendler und Gökhan Sengül machten mit gewaltigem Laufpensum die Räume dicht und versuchten mit Konterattacken Gefahr zu erzeugen; Goalgetter Shabanaj kämpfte meistens gegen 2 Altmünsterer, während der eingewechselte Schneider (ab 65.min für Gaigg) seinen Drehschuss knapp verzog (77.min). Zwei gleichstarke Teams mussten erstmals nach 7 bzw. 5 Siegen Punkte abgeben.

 

Vorschau:

 

Samstag, 10.11.2018, 14.00 Uhr

SV Ebensee – ATSV Rüstorf

 

Autor: SV Ebensee 1922

Weitere Meldungen

10. 01. 2019
Vorbereitungsspiele Frühjahr 2019
21. 12. 2018
Saisonabschluss der NW-SPG SV/ASKÖ Ebensee
19. 12. 2018
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!