NewsVereinStatistikenNachwuchsFanartikel  
 
     
 

News » Aktuelle Meldungen

 
 Aktuelle Meldungen
 Archiv
 Nachwuchsbetreuer
 

Jahresabschluss

Jahresabschlussfeier

Gasthaus Roitherwirt

Freitag, 30.11.2018; 19:22(!!)

 
Oberösterreichischer FußballverbandÖsterreichischer FußballbundAllgemeiner Sportverband Oberösterreich
 
 
Unterhaus.at
 
18. 09. 2017
SV Ebensee übernimmt Tabellenführung

USC Attergau : SV Ebensee 0:1 (0:1)

Der SV Ebensee musste am Samstag zum erwartet schweren Auswärtsspiel beim Titelaspiranten USC Attergau antreten. Nach einer kämpferischen und taktischen Meisterleistung gingen die Ebenseer verdient als Sieger aus diesem Spitzenspiel und übernehmen somit auch die Tabellenführung in der 1. Klasse Süd.

 

Schneider bringt Ebensee früh in Führung

 

Die Heimelf aus dem Attergau ging durch ihren letztwöchigen Sieg gegen Tabellenführer Gschwandt mit viel Selbstvertrauen in das Spiel und hatten auch die erste Torchance zu verbuchen. Ebensees Torhüter Kerschbaum kann einen Flachschuss jedoch gekonnt parieren und Verteidiger Rahberger den Nachschuss in höchster Not verhindern. Von nun an übernehmen aber die Ebenseer das Kommando und Lukas Schneider bringt die Ebenseer nach nur 10 Minuten in Führung. Auch die restliche erste Halbzeit sind die Ebenseer sowohl offensiv als auch defensiv die bessere Mannschaft. Nennenswerte Torchancen bleiben jedoch auf beiden Seiten aus.

 

Nach Seitenwechsel stärkste Phase der Ebenseer

 

Unmittelbar nach dem Seitenwechsel lässt Ebensee Ball und Gegner gekonnt laufen und bei den Attergauern verbreitet sich allmählich Verzweiflung. Lediglich die fehlende Präzision beim letzten Pass und im Abschluss bewahrt die Attergauer vor einem höheren Rückstand. Die Heimelf aus St. Georgen hat in dieser Phase den Ebenseern wenig entgegenzusetzen. Erst in der Schlussphase werfen die Attergauer nochmals alles nach vorne. Ein Freistoß aus rund 20 Metern und zwei von der Ebenseer Verteidigung geblockte Schüsse bleiben jedoch die einzige nennenswerte Ausbeute der Heimelf. Als technisch, taktisch und kämpferisch bessere Mannschaft gingen die Ebenseer mit dem Schlusspfiff des hervorragenden Schiedsrichters Christian Diana somit als verdienter Sieger vom Platz und übernehmen durch das Unentschieden der Union Gschwandt auch die Tabellenführung.

 

Im Vorspiel der 1b Mannschaften muss sich der SV Ebensee nach 3:1 Führung erst in der 94. Minute mit 5:4 geschlagen geben (Tore: Clemens Spitzer, Florim Lutviu, Johannes Kasparet, Eigentor)

 

Vorschau:

Samstag, 23. September

SV Ebensee - SV St. Wolfgang

Beginn: 14:30 Uhr (!!!)

Weitere Meldungen

26. 11. 2018
Programm der Jahresabschlussfeier
26. 11. 2018
Jahresabschlussfeier
13. 11. 2018
SV Ebensee mit erster Niederlage nach 6 Spielen