NewsVereinStatistikenNachwuchsFanartikel  
 
     
 

News » Aktuelle Meldungen

 
 Aktuelle Meldungen
 Archiv
 Nachwuchsbetreuer
 

AUSWÄRTSSPIEL

ASKÖ Gosau : SVE 1922

Sonntag, 21.10.2018

Anstoß 13:30/15:30

 
Oberösterreichischer FußballverbandÖsterreichischer FußballbundAllgemeiner Sportverband Oberösterreich
 
 
Unterhaus.at
 
Saison 2017/18 - Spielbericht
21. 08. 2017
SV Ebensee mit gelungenem Saisonstart

SV Ebensee : Union Gampern 4:1 (3:0)

Mit einem Heimspiel gegen die Union Gampern startete der SV Ebensee am Samstag in die Meisterschaft der 1. Klasse Süd. Die Elf von Trainer Rudolf Hackl hat sich für den Saisonstart viel vorgenommen und nimmt von Beginn an das Heft in die Hand. Schon nach wenigen Minuten enteilt Alexander Eisl der Gamperer Abwehr, seine Vorlage findet jedoch keinen Abnehmer. In der zehnten Spielminute machen es die Ebenseer besser. Wiederum Alexander Eisl kann sich auf der rechten Seite durchsetzen und bedient den mitlaufenden Lukas Schneider mustergültig. Dieser schiebt den Ball gekonnt in das leere Tor. In der 20. Minute ist es wiederum Eisl, der eine Freistoßflanke von Gökhan Sengül zum alleine stehenden Shkelqim Shabanaj köpft, der keine Probleme hat den Ball zum 2:0 zu versenken. Nach 38 Spielminuten ist es abermals Shabanaj, der nach herrlichem Zuspiel von Lukas Schneider der Gästeabwehr enteilt und den Ball über den herausstürmenden Tormann der Gamperer lupft. Die Mannschaften wechseln mit einem beruhigenden Vorsprung für die Ebenseer die Seiten. Trainer Hackl warnt jedoch seine Elf in der Halbzeitpause, da man in der letzten Saison schon zwei Mal einen Vorsprung gegen die Gamperer verspielte. Diese kommen auch aggressiver aus der Kabine und versuchen alles, um dem Spiel noch eine Wende zu geben. Die Heimabwehr steht jedoch sehr gut organisiert und lässt nur wenige Chancen der Gäste zu. Auf der Gegenseite bringen die Ebenseer Einwechselspieler Jakob Spitzer, Samuel Reisenbichler und Florim Lutviu neuen Schwung in das Ebenseer Offensivspiel. In der 80. Spielminute kann jedoch die Gästeabwehr einen hohen Ball nur kurz klären und der von Rahberger abgefälschte Distanzschuss von Adam Kraus senkt sich unglücklich hinter Tormann Kerschbaum ins Tor. Ebensee findet aber sehr schnell eine Antwort und Thomas Kendler schiebt nach einem Sololauf den Ball gekonnt zum 4:1 Endstand ins Tor. Die Ebenseer zeigten von Beginn an eine sehr gute Leistung zum Saisonstart und ließen aus dem Spiel nur eine echte Torchance der Gamperer zu. Der Sieg geht somit auch in dieser Höhe absolut in Ordnung und die Ebenseer sehen dem kommenden Auswärtsspiel gegen Frankenmarkt optimistisch entgegen.

 

Vorschau:

Samstag, 26. August

TSV Frankenmarkt – SV Ebensee

Beginn 17 Uhr

Weitere Meldungen

16. 10. 2018
SV Ebensee setzt Siegesserie fort
08. 10. 2018
Sieg in Neukirchen/Altm.
01. 10. 2018
Ebensee besiegt den Tabellenführer