NewsVereinStatistikenNachwuchsFanartikel  
 
     
 

News » Aktuelle Meldungen

 
 Aktuelle Meldungen
 Archiv
 Nachwuchsbetreuer
 

AUSWÄRTSSPIEL

ASKÖ Gosau : SVE 1922

Sonntag, 21.10.2018

Anstoß 13:30/15:30

 
Oberösterreichischer FußballverbandÖsterreichischer FußballbundAllgemeiner Sportverband Oberösterreich
 
 
Unterhaus.at
 
Saison 2016/17 - Spielbericht
17. 10. 2016
Punkteteilung zwischen dem SV Ebensee und TSV Frankenmarkt

SV Ebensee – TSV Frankenmarkt 1:1 (1:0)

Von Beginn an entwickelte sich ein überaus kampfbetontes Spiel auf beiden Seiten. Gleich in den Anfangssekunden kamen die Gastgeber zu einer guten Möglichkeit, das Zuspiel von Shkelqim Shabanaj fand jedoch keinen Abnehmer. Gleich im Gegenzug nutzten die Gäste die erste Unsicherheit in der Ebenseer Hintermannschaft und Tobias Breinstampf brachte Frankenmarkt bereits in der 3.Spielminute mit 0:1 in Führung. Ab diesem Zeitpunkt spielten die Gäste wesentlich starker und hatten sogar in der 15. Min. mit einem Bombenlattenschuss die Chance auf einen weiteren Treffer. In Folge kam Ebensee jedoch besser ins Spiel, bestimmte immer mehr das Spielgeschehen, aber zu richtig zwingenden Torchancen reichte es nicht. Ein Strafraumfoul an Gökhan Sengül wurde vom Schiedsrichter nicht geahndet. Somit blieb es bis zum Halbzeitpfiff bei dieser knappen Führung für die Gäste aus Frankenmarkt.

Nach Wiederbeginn drängten die Gastgeber vehement auf den Ausgleichstreffer, die Gästeverteidigung verhinderte dies aber mit allen Mitteln. Insgesamt gab es für Frankenmarkt 5 mal gelb und 1 gelb/rote Karte. Die zahlreichen Ebenseer Fans mussten bis zur 62.Spielminute warten, ehe der kurz zuvor eingewechselte Alexander Eisl der verdiente Ausgleich gelang. Eisl traf, nachdem er zwei Gegenspieler im Strafraum ausspielte, aus äußerst schwierigem Winkel zum viel umjubelten 1:1. Die Hausherren, bei denen noch Lukas Holzinger Jakob Spitzer ersetzte, waren in der Schlussphase dem Siegestreffer wesentlich näher. Tamas Szabo schoss in aussichtsreicher Position ins Außennetz und ein weiteres Elferfoul an Szabo wurde in der Nachspielzeit wiederum annuliert. Es blieb somit bei einer Punkteteilung in einer harten, aber keinesfalls unfairen Partie. Die Hackl-Elf ist bereits seit 7 Runden ungeschlagen und rückt mit diesem Punktegewinn auf den 4.Tabellenplatz.

Den Matchball spendete das Rechtsanwaltbüro Mag. Hannes Engl.

 

Vorspiel

Res. 2:0 – Tore: Ch.Lemmerer, L.Schneider

 

Vorschau:

So. 23.10. Askö Gosau / auswärts

 

Autor: Josef Holzinger

Weitere Meldungen

16. 10. 2018
SV Ebensee setzt Siegesserie fort
08. 10. 2018
Sieg in Neukirchen/Altm.
01. 10. 2018
Ebensee besiegt den Tabellenführer