NewsVereinStatistikenNachwuchsFanartikel  
 
     
 

News » Aktuelle Meldungen

 
 Aktuelle Meldungen
 Archiv
 Nachwuchsbetreuer
 

HEIMSPIEL

SVE 1922 : ATSV Zipf

Samstag, 28.4.2018

Anstoß 14:30/16:30

 

 
Oberösterreichischer FußballverbandÖsterreichischer FußballbundAllgemeiner Sportverband Oberösterreich
 
 
Unterhaus.at
 
Saison 2015/16 - Spielbericht
17. 05. 2016
Knappe und unglückliche Niederlage gegen den Tabellenführer!

SV Ebensee – ATSV Stadl Paura Juniors 0:1 (0:1)

Ebensee begann gegen den Titelfavoriten wesentlich stärker gegenüber der schwachen Vorstellung in der Vorwoche gegen Gosau und hätte sich auf Grund einer großartig kämpferischen Leistung der gesamten Mannschaft einen Punkt verdient. Die Gäste waren zwar spielbestimmend, aber die Hausherren kamen mit einigen schnellen Konterangriffen zu guten Tormöglichkeiten. Die beiden Offensivkräfte Thomas Kendler und Samuel Reisenbichler vergaben jedoch im ersten Spielabschnitt gut herausgespielte Konterchancen zum Führungstreffer für Ebensee. Stadl Paura musste bereits in Minute 18 und 23 Koprivarov und Peterstorfer verletzt aus dem Spiel nehmen. Erst durch einen äußerst fragwürdigen Elfmeter in der 30.Spielminute kamen die Gäste zur ersten effektiven Tormöglichkeit. Ebensees Torhüter Lukas Kerschbaum hielt jedoch den Strafstoß und den darauffolgenden Nachschuss großartig. Wenige Minuten vor der Pause schloss Julian Friedl eine sehenswerte Angriffsaktion der Gäste zum Spiel entscheidenden 0:1 ab.

Im zweiten Spielabschnitt konnte die junge Ebenseer Elf nicht mehr zusetzen und Stadl Paura kontrollierte geschickt diesen knappen Vorsprung. Vor allem Mittelfeldmotor Simon Kienesberger trieb seine Mannschaft immer wieder an, der verdiente Ausgleich wollte jedoch nicht mehr gelingen.

Den Matchball spendete Gottlieb Denzel – Ihr Friseur / Ebensee Marktgasse - Herzlichen Dank!

 

Vorschau:

Sa. 21.5. SK Kammer / auswärts

 

Autor: Josef Holzinger

Weitere Meldungen

17. 04. 2018
SV Ebensee kassiert zweite Heimniederlage in Folge
16. 04. 2018
Verbandsehrenzeichen in Silber für Siegfried Reisenbichler
11. 04. 2018
Derbyniederlage gegen Bad Goisern