NewsVereinStatistikenNachwuchsFanartikel  
 
     
 

News » Aktuelle Meldungen

 
 Aktuelle Meldungen
 Archiv
 Nachwuchsbetreuer
 

AUSWÄRTSSPIEL

Union Eberstalzell : SVE 1922

Sonntag, 23.09.2018

Anstoß 14:00 / 16:00

 
Oberösterreichischer FußballverbandÖsterreichischer FußballbundAllgemeiner Sportverband Oberösterreich
 
 
Unterhaus.at
 
Saison 2015/16 - Spielbericht
16. 08. 2015
5:0 Kantersieg zum Saisonauftakt des SV Ebensee!

SV Ebensee – SV Roitham 5:0 (4:0)





Mehr als 300 Zuschauer kamen zum Meisterschaftsstart des SV Ebensee und sahen ein großartiges Auftaktspiel.

Bereits in der 2. Spielminute brachte der pfeilschnelle Jakob Spitzer mit einem schönen Flachschuss die Heimischen mit 1:0 in Führung.In Folge zeigten beide Teams ein sehr gutes und kampfbetontes Spiel, wobei Ebensee wesentlich mehr Spielanteile hatte. Bei einer Doppelchance nach einem Eckball von Roitham hatten die Gastgeber sehr viel Glück – zuerst rettete Torhüter Lukas Kerschbaum aus kurzer Distanz mit dem Fuß und beim Nachschuss klärte Thomas Kendler auf der Torlinie. Gleich im Gegenzug erhöhte der großartig kämpfende Simon Kienesberger mit einem wuchtigen Kopfball nach einem Corner von Alexander Peer auf 2:0 (15.Min.). In der 37. Spielminute wurde der schnelle Shkelqim Shabanaj ideal freigespielt, zog von der Seite alleine aufs Tor und ließ Roithams Schlussmann Martin Kozole mit einem platzierten Flachschuss keine Chance – 3:0 für den SV Ebensee. Die Hackl-Elf war in dieser Phase nicht mehr zu stoppen, denn bereits zwei Minuten später spielte Shabanaj einen Freistoss im Mittelfeld schnell zu Thomas Kendler, der uneigennützig zum völlig freistehenden Andreas Kahrer aufspielte und dieser stellte den viel umjubelten 4:0 Pausenstand her. Kahrer verletzte sich jedoch bei dieser Aktion und wurde noch vor Seitenwechsel von Thomas Holzinger ersetzt.

Nach Wiederbeginn schalteten beiden Mannschaften auf Grund der enormen Hitze einen Gang zurück. Roitham konnte nicht mehr zusetzen und die Gastgeber kontrollierten das Spiel. Nach einer weiten Vorlage krönte Thomas Kendler seine hervorragende Leistung und erhöhte in der 70. Spielminute auf 5:0. Roithams Kevin Kofler musste in Minute 72 nach einer Tätlichkeit mit Rot vorzeitig in die Kabine. In Folge hatte Ebensee noch gute Chance durch Alexander Peer, Thomas Holzinger und Shkelqim Shabanaj auf einen noch höheren Sieg, es blieb jedoch bei einem überaus erfreulichen 5:0 Endstand!

Die gesamte Ebenseer Mannschaft zeigte vor allem im ersten Spielabschnitt eine großartige spielerische und kämpferische Leistung!

SR. Mario Diesenberger – ausgezeichnet

 

Den Matchball für dieses trefferreiche Saisonauftaktspiel spendete das Gasthaus „Zum Tiroler“!

 

Alle Fotos © Hörmandinger

 

 

Vorspiel Res. 4:1

Tore: R.Reisenbichler 2, L.Schneider, Ch.Lemmerer

 

Vorschau:

So. 23.8. ATSV Lenzing / auswärts

 

Autor: Josef Holzinger

Weitere Meldungen

18. 09. 2018
Herzlichen Glückwunsch!!
17. 09. 2018
Glückloser SV Ebensee kassiert erste Heimniederlage
13. 09. 2018
Nachtrag, Spiel der 1b-Mannschaften