NewsVereinStatistikenNachwuchsFanartikel  
 
     
 

News » Aktuelle Meldungen

 
 Aktuelle Meldungen
 Archiv
 Nachwuchsbetreuer
 

AUSWÄRTSSPIEL

Union Regau: SVE 1922

Samstag, 02.06.2018

Anstoß 14:00 / 16:00

 

 
Oberösterreichischer FußballverbandÖsterreichischer FußballbundAllgemeiner Sportverband Oberösterreich
 
 
Unterhaus.at
 
Saison 2013/14 - Spielbericht
21. 10. 2013
SV Elf rettet Punkt gegen Attersee

SV Ebensee - SV Attersee 2:2







Gar nicht souverän präsentierte sich der Tabellenführer im Spiel gegen die überraschend starken Atterseer; erst in der Schlussphase konnte der Ausgleichstreffer erzielt werden.

 

Das Spiel begann für die Hackl-Elf denkbar schlecht, ein Missverständnis in der Abwehr -  Kapitän Holzinger rutschte weg und Tormann Prohaska kam nur zögernd heraus – führte bereits in der 5.Spielminute zum 0:1 für die Gäste.

Die Ebenseer waren somit zum ersten Mal in dieser Saison in Rückstand geraten und mussten nun alles tun um nicht die erste Saisonniederlage zu kassieren. Schüsse aus aussichtsreicher Position  von Peer, Ippisch und Stüger wurden aber leichtfertig vergeben, lediglich einen herrlichen Schuss von Eisl musste der starke Atterseer Schlussmann Baumann aus dem Kreuzeck holen.  

Trainer Hackl reagierte in der Halbzeit dann auch entsprechend und brachte mit Spitzer Tobias und Spitzer Clemens (statt Peer und Stüger) zwei frische Kräfte ins Spiel. Die Drangphase nach dem Seitenwechsel wurde schließlich in der 57.Minute durch den Ausgleich belohnt. Abwehrspieler Rahberger konnte eine Freistoßflanke von Eisl ins gegnerische Tor weiterleiten.

In der Folge verzeichnete die Heimelf zwar mehr Ballbesitz und Torchancen, doch Attersee konnte immer wieder gefährliche Konter, vor allem über Müllacher, ausführen und schließlich den wichtigen Führungstreffer durch Binder erzielen.

Die SV-Mannschaft, samt den knapp 300 Zuschauern, war natürlich geschockt, aber gab sich keineswegs auf und stürmte mit fast der gesamten Elf aufs Atterseer‘ Tor. Die Angriffsbemühungen wurden dann doch noch belohnt – mit Jonathan Spitzer war es wieder einmal ein Abwehrspieler der für die SV’ler den wichtigen Ausgleich knapp vor Schluss besorgte!

 

Somit holten die Lenzinger (3:1 Sieg gegen SPG Schneegattern/Pöndorf) wichtige Punkte auf und stehen gemeinsam mit dem SV Ebensee mit 23 Punkten an der Tabellenspitze.

Nächste Woche geht es dann in Lenzing im Duell der Spitzenteams der 2.Klasse Süd um die Tabellenführung, unterstützen wir unser Team gemeinsam und zahlreich!

 

 

Der Matchball wurde dieses Mal von unseren ehemaligen Kantinendamen Moni, Erna, Gerti und Inge gespendet. Danke!

 

Alle Fotos © Hörmandinger

 

 

Terminvorschau:

 

•    Sa., 26.10. Reserve: 13.30 Uhr; KM: 15.30 Uhr Lenzing (A)

•    Sa., 2.11. Reserve: 12.00 Uhr; KM: 14.00 Uhr Traunkirchen (H) – letztes Heimspiel der Herbstsaison!

 

Reserve: 4:1 Tore Holzinger Th. 3, Cöplü

 

Autor: Kienesberger Simon

Weitere Meldungen

07. 06. 2018
Showdown um den Relegationsplatz beim SV Ebensee
05. 06. 2018
SV Ebensee wahrt Chance auf den Relegationsplatz
28. 05. 2018
SV Ebensee verliert Spitzenspiel gegen Gschwandt