NewsVereinStatistikenNachwuchsFanartikel  
 
     
 

News » Aktuelle Meldungen

 
 Aktuelle Meldungen
 Archiv
 Nachwuchsbetreuer
 

Jahresabschluss

Jahresabschlussfeier

Gasthaus Roitherwirt

Freitag, 30.11.2018; 19:22(!!)

 
Oberösterreichischer FußballverbandÖsterreichischer FußballbundAllgemeiner Sportverband Oberösterreich
 
 
Unterhaus.at
 
Saison 2018/19 - Spielbericht
13. 11. 2018
SV Ebensee mit erster Niederlage nach 6 Spielen

SVE 1922 : ATSV Rüstorf 0:2

Res.: 6:3 (Tore für Ebensee: Holzinger Th., Ajdinovic(2x), Gashi, Promberger Ch., Spitzer)

Am Samstag gastierte der ATSV Rüstorf beim SV Ebensee. Die Ebenseer nahmen sich für dieses Spiel viel vor, ging es doch um den Herbstmeistertitel in der 1. Klasse Süd. Die Hackl-Elf hatte jedoch von Beginn an Probleme im Spielaufbau und fabrizierte ungewöhnlich viele Fehlpässe. Die Rüstorfer hingegen waren sehr aggressiv im Zweikampf und konnten so das Ebenseer Angriffsspiel meist frühzeitig unterbinden. Auch das Fehlen des gesperrten Kapitäns Rahberger machte sich bei der Spieleröffnung bemerkbar. Die erste Halbzeit war daher sehr chancenarm und Rüstorf hatte spielerische Vorteile. Trotzdem gingen die Ebenseer in der 44. Spielminute in Führung. Schiedsrichter Kuljici erkannte den Treffer allerdings nicht an, da er aus rund 20 Metern Entfernung entschied, dass der Ball zuvor in Cornerout gewesen sein sollte.

In der Halbzeitpause wechselte Ebensee-Trainer Hackl Mittelfeldspieler Jakob Spitzer ein. Doch auch diese Umstellung ändert wenig am Spiel der Ebenseer. In der 52. Spielminute bring Rüstorfs Hofmann seine Mannschaft mit einem herrlichen Distanzschuss in Führung. Auch die Hereinnahme von Stürmer Lukas Schneider macht sich nicht bezahlt. Ebensee versucht zwar volles Risiko zu gehen, kommt aber kaum zu Torchancen. So sind es die Rüstorfer die in der 88. Spielminute aus abseitsverdächtiger Position den Sack durch das zweite Tor von Hoffmann zumachen. Bei den Ebenseern erreichte kein einziger Spieler auch nur annähernd die Form der letzten und Rüstorf geht somit verdient als Sieger vom Platz. Für die Ebenseer bedeutete dieses Ergebnis die erste Niederlage nach 6 Spielen und den fünften Tabellenplatz in der Herbstmeisterschaft.

 

Autor: SV Ebensee 1922

Weitere Meldungen

26. 11. 2018
Programm der Jahresabschlussfeier
26. 11. 2018
Jahresabschlussfeier
13. 11. 2018
SV Ebensee mit erster Niederlage nach 6 Spielen